AP Kinesiologie Praxis Bern

AP Kinesiologie
Im Gesundheitshaus Rossfeld leite ich die Kinesiologie Praxis Pfetzer.
Während meiner Ausbildung zur professionellen Kinesiologin erlernte ich verschiedene Richtungen der Kinesiologie. (Hyperton-X, Three In One Concept, Touch for Health etc.)

Hauptsächlich arbeite ich mit AP Kinesiologie. Es ist eine wunderbare Methode, die sich sehr gut mit anderen alternativmedizinischen Therapien kombinieren lässt. Je nach Befund, integriere ich, weitere Methoden. (Akupressur, chinesische Kräutertherapie, Spiraldynamik, Klangmassage etc.)

Schwerpunkte meiner Arbeit sind skelettbedingte Beschwerden und Bewegungsschulung. Das heisst Rücken, Schulter– und Knieprobleme, Sportver- letzungen. Verspannungen von Nacken, Kiefer etc.

Je länger ich als Therapeutin arbeite, desto faszinierter bin ich, wie unser Körper funktioniert, wie er Probleme umschifft und wie schnell es manchmal geht, wie er auf die Selbstheilung zurückgreifen kann.

Was ist AP Kinesiologie?

Was ist AP Kinesiologie?
AP Kinesiologie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode aus der Komplementärmedizin, die zum Ziel hat Energieblockaden rasch aufzulösen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. AP Kinesiologie verbindet die Erkenntnisse aus der westlich- orientierten Medizin (Anatomie, Physiologie, Pathologie) mit dem Meridiansystem und der 5 Elementen Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Der amerikanische Chiropraktiker Dr. George Goodheart entdeckte 1964 den Zusammenhang zwischen Meridianen und Muskeln. Die verschiedenen Muskeltests an Armen und Beinen dienen in der Kinesiologie als Feedbacksystem. Die Applied Physiology (AP), die von Richard Utt in den 1980er Jahren entwickelt wurde, heisst auf Deutsch; Angewandte Physiologie.
Diese verfeinerte und professionelle Methode setzt vertiefte Kenntnisse der physiologischen und psychologischen Zusammenhänge voraus. Das Ausrichten der Struktur, sowie der Auflösung von Fehlspannungen der Muskeln und des übrigen Gewebes, liegen im Vordergrund des Behandelnden.

Anwendungsmöglichkeiten in der AP Kinesiologie

Anwendungsmöglichkeiten
Akute und chronische Schmerzen:
Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Schulterschmerzen, Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Ischias, Arthritis, rheumatische Erkrankungen, Kieferbeschwerden, Sportverletzungen, Gicht

Psychologische Probleme:
Schlafprobleme, Burnout, Depressionen, Stress, Nervosität, Prüfungsangst, Lernblokade, Angststörungen, Hyperaktivität

Aus der Frauenheilkunde:
Klimaterische Beschwerden, Menstruationsstörungen, Kinderwunsch, Endometriose

Magen und Darmkrankheiten:
Morbus Crohn, Colitis,Reflux, Sodbrennen, Durchfall, Verstopfung, Appetitlosigkeit, Heisshunger, Gastritis, Erbrechen

Infektanfälligkeit und Lungenkrankheiten:
Asthma, Bronchitis, Sinusitis, Husten, Allergien, Heuschnupfen

Schwangerschaft und Nachbetreuung:
Schwangerschaftsbeschwerden, Geburtsvorbereitung, Nachgeburtliche Depression

Kinderkrankheiten:
Ohrenentzündungen, Husten, Schnupfen, Infektanfälligkeit, Bauchschmerz, Kolik, Hyperaktivität